Objektberichte:

WEBAC®–Eine starke Marke wird 30

...und unsere Kunden haben sie dazu gemacht!
Schon bei der Gründung der WEBAC® 1978, durch Franz-Josef und Gudrun Schencking stand nicht nur die Herstellung besonders leistungsfähiger Spezialprodukte für den Schutz von Bauwerken vor Wasser im Vordergrund. Vielmehr war es ein wichtiger Bestand der Firmenphilosophie, Produkte mit hervorragenden Verarbeitungseigenschaften - zugeschnitten auf die Anforderungen des Kunden – herzustellen.
Damals konnte niemand ahnen, dass aus dieser Idee einmal ein international operierendes Unternehmen mit Kunden in 50 Ländern auf allen Kontinenten werden würde. Heute – 30 Jahre später – ist WEBAC® eine international angesehene Marke für hochwertige Produkte in Bauwerksabdichtung und Risssanierung im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau. Seit vielen Jahren gestaltet WEBAC® in zentralen Branchenverbänden und Fachausschüssen die Geschicke der Branche und ihrer Kunden aktiv mit.

In Zeiten vordergründigen Profits nehmen wir unternehmerische Verantwortung Ernst. Seit Jahren bereiten wir junge Leute mit einer soliden Ausbildung auf ihr berufliches Leben vor. Umweltaspekte werden schon frühzeitig in Entwicklungsprojekten berücksichtigt. Und nicht zuletzt lassen wir unsere Kunden bei den wachsenden Herausforderungen nicht allein: im ständigen Dialog kommen wir gemeinsam weiter und finden auch in kritischen Situationen eine gute Lösung. Grundlage für den Erfolg sind unsere anwendungs- und kundenorientierten Produktkonzepte. Leistungsfähige Produkte vereint mit anwendungspraktischer Kompetenz im Vor-Ort-Service geben unseren Kunden die nötige Sicherheit und Verlässlichkeit in der Anwendung. Unsere Abteilung Forschung & Entwicklung gestaltet wichtige Trends frühzeitig mit. Aber auch hier stehen wir für Verlässlichkeit: die bewährte, vielfach einzigartige Qualität unserer Systeme erhalten wir auch bei permanentem Wandel im Rohstoffangebot und bei Reglementierungen.

All dies war in unserem mittelständischen Familienunternehmen nur möglich durch das Engagement und die Identifikation unserer Mitarbeiter, durch kreative Ideen und Verantwortung sowie durch zukunftsorientierte Entscheidungen der Unternehmensführung.
So wurde das Unternehmen immer wieder vorausschauend erweitert. Dies gilt auch heute, wo zum 30-jährigen Jubiläum der Unternehmensgründung mit der Einweihung des neuen Logistik-Zentrums die mittlerweile sechste bauliche Erweiterung in der Firmengeschichte erfolgte.

Auf zusätzlichen 2.700 m² Versand- und Lagerfläche und 900 m² Büroflächen unmittelbar an der A1 bei Hamburg wird zukünftig der Versand an unsere Kunden, unsere 20 Regionallager in Deutschland und unsere Vertriebspartner weltweit organisiert.
Verfügbarkeit und kurze Lieferzeiten sind Bestandteil des Versprechens von Qualität und Service. Für uns ist Logistik nicht nur ein Schlagwort unserer Zeit und Effizienz wird nicht durch die Reduzierung der Produktpalette erreicht – wir stellen uns aktiv den neuen Herausforderungen.

Als Geschäftsleitung der WEBAC® danken wir Ihnen für 30 Jahre treue Zusammenarbeit. Wir freuen uns über das Erreichte und schauen gemeinsam mit Ihnen voller Zuversicht in die Zukunft.

Herzlichst
Gudrun Schencking & Dorothee Schencking