Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Warenkorb anzeigen

Pünktlich zum Anpfiff!

Bewährte Abdichtung mit WEBAC® 1403 "rettet" Fußball-EM 2012

Die "Baltic Arena" - auch als PGE Baltic Arena Gdansk bekannt - ist ein neuerbautes Fußballstadion, eine der acht extra für die in Polen und der Ukraine 2012 stattfindende Fußball-Europameisterschaft errichteten Spielstätten. Das Stadion befindet sich in der polnischen Hafenstadt Danzig an der Ostsee.

Der Untergrund, auf dem die Arena errichtet wurde, bedeutete eine Herausforderung für die Erbauer. So wurden beispielsweise die Löschwasserbehälter der Brandschutzanlagen für das Stadion direkt auf der 40 cm starken Bodenplatte errichtet. Durch die kritische Untergrundbeschaffenheit, die Problematik des Bodens unterhalb der Fundamente sowie die Größe und Spannweite der verbauten Betonelemente für die Löschwasserbehälter und die während der Bauphase aufgetretenen Temperaturschwankungen, entstanden Risse in den Betonelementen und in der Bodenbplatte. Da der EM-Beginn für Juni 2012 feststand, war kein zeitlicher Spielraum vorhanden. Es musste ein Material gefunden werden, welches auch bei tieferen Temperaturen und bei nassen und feuchten Rissen die durchfeuchteten Stahlbeton-Elementwände zuverlässig abdichten kann. Daneben sollte eine gute Haftfähigkeit (Flankenhaftung) des Materials innerhalb des Risses gewährleistet.

Die Wahl fiel auf das PUR Injektionsharz WEBAC® 1403 mit seinen vielfach bewährten, abdichtenden Eigenschaften und der niedrigen Viskosität zur guten Risspenetration. WEBAC® 1403 verfügt über gute Haftfähigkeit (Flankenhaftung) und ist durch seine geschlossene, feinzellige Porenstruktur dehnbar und somit in der Lage, Spannungen innerhalb des Bauteils aufzunehmen. Durch Einsatz eines Beschleunigers konnten Reaktionszeit und Aushärtung von WEBAC® 1403 auf den Einsatz bei tiefen Temperaturen eingestellt werden. Mittels Injektionspacker 10/110 mm wurde bei einem Arbeitsdruck zwischen 10 und 30 bar WEBAC® 1403 in die Risse injiziert. Die schnelle Reaktion des Materials machte es möglich, die weiteren Arbeiten innerhalb kürzester Zeit fortzuführen und den vorgegebenen Termin einzuhalten. 

Die Fußball-Europameisterschaft in der PGE Baltic Arens war ein furioses Ereignis. Die Arena wird auf viele Jahre hinaus Fußballfreunden die moderne Bühne für sportliche Ereignisse sein.