+49 40 670 570

Produkte

Produktgruppen

Anwendungen

Projekte

Downloads

HIS Hybrid-Injektions-System

WEBAC® HIS

Das Hybrid-Injektionsharz WEBAC® HIS wird als Reaktionsharzkomponente zur Vergütung/Verbesserung von Zementinjektionen eingesetzt. Abgestimmt auf die Zementtype sind frühfeste, stabilisierende und abdichtende Zementinjektionen, auch bei Einbruch von fließendem Wasser, in Ingenieurbauwerken wie Tunnelanlagen, Staudämmen oder im Bergbau möglich.

Direkt Anfragen

Anwendungsgebiete

  • Sicherung von Baugruben und Tunnelanlagen
    • Vorfeld- und Ortsbrustverfestigung, speziell vor TBM; Schirminjektion
    • Ringspaltverpressung hinter Tübbingen
    • schnelles Stoppen und Abdichten gegen fließendes Wasser (abhängig vom Zement)
    • Stabilisierung von ausgespülten Erd- und ausgebrochenen Felsbereichen; Störzonen
  • Untergrundstabilisierung
    • Hangsicherung
    • Stabilisierung von Bodenbereichen im Erd- und Dammbau
  • Sicherungsmaßnahmen mit Ankersystemen
  • Hohlraumverfüllung
    • Verfestigung von Karst und Lockergestein, Kies- und Schotterschichten


Spezielle Eigenschaften

  • Reaktivkomponente für großvolumige Zementinjektionen; auf viele Zementtypen einstellbar
  • ausgesprochen wirtschaftlich
  • sehr schnelle Festigkeitsentwicklung
  • schneid- und hobelbar
  • aquatische und terrestrische Umweltverträglichkeit (Säulenversuch)
  • zusätzl. Brandlast bei hohem Zementanteil zu vernachlässigen
  • härtet auch unter Wasser aus


Verarbeitung

  • Injektion mit 2K-Pumpe mit Spezialmischkopf


Sind noch Fragen offen?

Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 40 670 570