+49 40 670 570

Produkte

Produktgruppen

Anwendungen

Projekte

Acrylatgele

Acrylatgele werden im Spezialtiefbau und Ingenieurbau sowie im Tunnel- und Dammbau, vor allem aufgrund ihrer niedrigen Viskosität und guten elastischen Eigenschaften, eingesetzt.

Wenn Sondermaßnahmen zum Schutz vor Feuchtigkeit nötig sind - Acrylatgel von WEBAC®

Eine mangelhafte, fehlende oder in die Jahre gekommene Außenabdichtung, wechselnde Grundwasserstände oder Bewegungen des Bauteils – Undichtigkeiten an erdberührten Bauteilen können verschiedene Ursachen haben. Das dabei eindringende Wasser durchfeuchtet und schädigt die Bausubstanz. Weitere äußere Einflüsse wie etwa Temperaturschwankungen führen anschließend leicht zu Folgeschäden.

Eine nachträgliche Abdichtung mit herkömmlichen Methoden kann sehr aufwendig sein und zu Nutzungseinschränkungen führen. Besonders schwierig wird die Sanierung, wenn Lage oder Frequentierung eine klassische Außenabdichtung unmöglich machen und eine Innenabdichtung das Problem nur verdeckt. Eine Schleierinjektion mit WEBAC® Acrylatgel ermöglicht hier eine wirtschaftliche Abdichtung für schwierige Bauwerkssanierungen.

Weites Einsatzfeld für Acrylatgel von WEBAC® - Abdichtung durch Vergelung

Acrylatgel von WEBAC® ist immer dann die richtige Wahl, wenn herkömmliche Sanierungsmaßnahmen nicht durchführbar sind. Das kann verschiedene Gründe haben:

  • Das Freilegen der Flächen ist aufgrund angrenzender Bebauung oder Nutzung nicht möglich
  • Eine Sperrung des Bereichs ist aufgrund der Verkehrsbedingungen nicht durchführbar
  • Die abzudichtende Fläche ist nicht (mehr) zugänglich
  • Es ist auf eine besonders betriebsschonende Bauweise zu achten
  • Die Kosten der klassischen Abdichtung sind aufgrund der Begleitarbeiten unverhältnismäßig hoch

Für all diese Fälle ist eine Abdichtung mit dem Acrylatgel WEBAC® 240 eine gute Option. Es ermöglicht flächiges Abdichten erdberührter Bauteile wie Keller, Tiefgaragen, Kanäle, Tunnel- oder Schachtanlagen. Ebenso lässt sich damit ein effektiver Schutz vor Hangwasser und eine saubere Fugenabdichtung (Dehnfugen, Anschlussfugen, Tübbingfugen und Kanalanschlüsse) umsetzen.

WEBAC® Injektionsgele wie das Acrylatgel WEBAC® 240 reagieren zu einem fest-elastischen, wasserdichten Gel. Darüber hinaus können WEBAC® Gele reversibel Feuchtigkeit sowohl aufnehmen als auch abgeben und sind im ausreagierten Zustand beständig gegen Frost-Tau-Wechsel. Sie verfügen über eine sehr hohe Dehnbarkeit und bleiben in wasserdampfgesättigter Atmosphäre formstabil. Aufgrund der niedrigen Viskosität weisen sie ein wasserähnliches Fließverhalten auf.

WEBAC® 240: Das Poly-Acrylatgel zur Bauwerks- und Fugenabdichtung mit Baukastensystem für Spezialanwendungen

Das Acrylatgel WEBAC® 240 ist ein Injektionsgel, mit dem eine abdichtende Fläche (Schleier) innerhalb der Bausubstanz oder im unmittelbar am Bauteil anliegenden Baugrund hergestellt wird. Neben der Möglichkeit zur Schleierinjektion wird es für die Baugrundverfestigung- und abdichtung, Fugenhintergelung, zum Errichten einer Horizontalsperre oder zum Microtunneling verwendet.

Die besonderen Eigenschaften des Acrylatgel:

  • Festelastisch, Absorption dynamischer und mechanischer Belastungen
  • Reaktionsverhalten individuell einstellbar
  • Wasserquellend
  • Chloridfrei
  • Umweltgerecht mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung DIBt

WEBAC® 240 Acrylatgel kann einzeln oder mit Komponenten aus dem Baukastensystem angewendet werden.

  • WEBAC® 240 + Bseal I

In Kombination mit der polymerverstärkten Komponente Bseal I haftet das Acrylatgel WEBAC® 240 nicht nur hervorragend auf trockenen, feuchten und nassen Untergründen, sondern auch auf Membranen und Folienmaterialien. Bei Trocknung kommt es zu einem sehr geringen Volumenverlust.

  • WEBAC® 240 + Bseal II

Aufgrund seiner hohen Elastizität ist die Baukastenkombination Acrylatgel WEBAC® 240 + Bseal II geeignet für die Abdichtung undichter Dehnungsfugen. Wurden Tübbingbauteile eingesetzt, können mit dem polymerverstärkten Gel auch Ringpalten und Hohlräume in Tunnelgewölben im Zuge einer Tunnelsanierung abgedichtet werden.

Mehr als Acrylatgel – Entdecken Sie die Consolidation Line von WEBAC®

Für die Bauwerksabdichtung bietet Ihnen WEBAC® mit der Consolidation Line innovative Produkte für Spezialanwendungen. Ob Tunnel-, Berg- und Dammbau oder Spezial-Ingenieurbau – unsere Produkte und Konzepte ermöglichen sichere, schnelle und dauerhaft wirksame Lösungen auch unter schwierigen Bedingungen. Die Besonderheit der WEBAC®-Systeme ist deren vielfältige Einsatzmöglichkeit: Ob PUR Harz, Silikatharz oder Acrylatgel – schon mit kleinen Modifikationen ist die individuelle Anpassung an die jeweilige Anwendung möglich. Werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen wie die Tunnelabdichtung in Stuttgart oder kontaktieren Sie einen unserer Fachberater, um sich zu der breiten Anwendungspalette beraten zu lassen. Gemeinsam finden wir auch für Ihr Projekt die optimale Lösung!

Das passende Mittel für jede bauliche Anwendung – WEBAC® ist Ihr Spezialist für die Bauwerksabdichtung 

Seit nunmehr 40 Jahren liefert WEBAC® innovative Lösungen für alle Herausforderungen der Bauwerksabdichtung. Ob Acrylatgel oder Epoxidharz zur Rissinjektion – wir gestalten durch unsere Führungsrolle in Forschung und Entwicklung wichtige Trends mit. Die Qualität und Nachhaltigkeit der Abdichtungsmaßnahmen mit unseren Produkten wird weltweit von unseren Kunden geschätzt.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Acrylatgel WEBAC® 240 oder anderen Produkten? Benötigen Sie eine kreative Lösung für Ihr Vorhaben? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern zu allen Möglichkeiten!