Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Warenkorb anzeigen

Im Land der Pharaonen

Die Infrastruktur des Landes am Nil und insbesondere seiner Hauptstadt mit ihren 16 Millionen Einwohnern wurde in den letzten Jahren zunehmend verbessert.

Beim Neubau und der Sanierung verschiedener Großprojekte wurden WEBAC Produkte u.a. bei folgenden Projekten erfolgreich eingesetzt: Die Leckagen Kairos neuer Kläranlage (Tagesleistung 1,5 Mio m³) wurden mit WEBAC PUR Injektionsharzen verpresst.

Zum Schutz der Stahlkonstruktion der "Brücke des 6. Oktober" in Kairo kamen EP Beschichtungsharze zum Einsatz. Nahe Alexandria wurde das Mena-Kloster gegen eindringende Feuchtigkeit mit WEBAC PUR Injektionsharzen im Erdbereich abgedichtet.