+49 40 67057-333

Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Warenkorb anzeigen

Risssanierung Königstraße

Umbau eines ehemaligen Bürogebäudes mit eingezogenen Rippendecken

Schadensbild

Risse in den Betonfeldern, Dicke des Betons ca. 4 cm

 

Vorgehensweise

Keiliges Aufweiten der Risse, vom Schmutz befreien, danach Tränken der Risse mit Epoxidharz WEBAC® 4170 bis zur vollständigen Sättigung, um den Kraftschluss wieder herzustellen.